Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Craft Beer & Gourmet Festival und Stade in Bewegung

Das letzte Wochenende im April lockt mit einem vielfältigen Angebot in die Stader Innenstadt. Gemütliches Miteinander unter freiem Himmel, maritimes Flair am Stadthafen und ein vielfältiges kulinarisches Angebot dürfen Gäste des Stader Craft Beer & Gourmet Festivals erwarten. Die Altstadt steht am Sonntag, 28. April, mit dem Aktionstag „Stade in Bewegung“ unter dem Motto von (Fort-)Bewegung und Mobilität. Von 12:00 bis 17:00 Uhr öffnen außerdem die Geschäfte zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres.

Gourmet-Meile am Stadthafen
Von Donnerstag, 25. April, bis Sonntag, 28. April, findet am Stadthafen das beliebte Stader Craft Beer & Gourmet Festival statt. Außergewöhnliche Kreationen und feine Braukunst locken Gäste zum Gaumenschmaus an den Hafen und lassen Genießer-Herzen höherschlagen.

Über 30 Speisen- und Getränkeanbieter sorgen für eine große Vielfalt und versprechen Genuss für jeden Geschmack. Eine Vielzahl von Anbietern des sogenannten Craft Beers wird vertreten sein und diverse schmackhafte sowie kreative deutsche und internationale Biersorten präsentieren – jeder findet etwas von hell bis dunkel, was sein Herz begehrt. An 15 Ständen steht der Biergenuss im Fokus. Verschiedenste Sorten Craft Beer und herkömmliche Bierspezialitäten werden angeboten. Neben den Craft Beer Angeboten werden auch Weine, Cocktails und Erfrischungsgetränke ausgeschenkt. Der kleine oder große Hunger wird je nach Laune süß oder herzhaft, mit Fisch, Fleisch oder Vegetarisch gestillt. Regionale Speisen, internationale Spezialitäten und vieles mehr runden das Menü ab.

Öffnungszeiten der Gourmet-Meile: Donnerstag 15:00 bis 23:00 Uhr, Freitag 13:00 bis 24:00 Uhr, Samstag 13:00 bis 24:00 Uhr, Sonntag 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Veranstaltet wird das Stader Craft Beer & Gourmet Festival von der STADE Marketing und Tourismus GmbH in Kooperation mit Lampenfieber Weinmarketing. Die Stadtwerke Stade sind Sponsor der Veranstaltung.

Aktionstag „Stade in Bewegung“ mit verkaufsoffenem Sonntag
Am Sonntag, 28. April, geht es lebhaft zu in der Stader Altstadt. Beim Aktionstag „Stade in Bewegung“ dreht sich von 12:00 bis 18:00 Uhr alles um das Thema Mobilität. Verschiedene Anbieter laden zum Ausprobieren und Staunen ein. Klänge von Straßenmusik begleiten die Gäste durch die Altstadtgassen.

Auf dem Platz „Am Sande“ sind Besucherinnen und Besucher der Auto-Schau zum Bestaunen der neusten KFZ-Modelle, Probesitzen und Fachsimpeln mit den Vertretern der Stader Autohäuser eingeladen. Nur ein paar Schritte entfernt auf dem Pferdemarkt tummeln sich Liebhaberstücke und besondere Oldtimer-Modelle vorgestellt vom Classic Club Niederelbe. Ähnlich eindrucksvoll, jedoch etwas gemächlicher geht es beim Vespa Club Hamburg am Rathaus zu. Die beliebten Mofas lassen die Herzen von Jung und Alt höherschlagen. Ebenfalls auf zwei Rädern erfolgt die Fortbewegung am Stadthafen. Probefahrten mit E-Bikes und E-Scootern bieten ein Erlebnis mit besonderem Komfort. An der Ecke Poststraße stellt sich der Verein Stade fährt Rad e.V. mit Probefahrten und Infos zum Lastenrad vor.

Die Geschäfte in der Stader Altstadt haben an diesem Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und bieten tolle Aktionen und Angebote an. An verschiedenen Orten in der Altstadt laden musikalische Darbietungen von Straßenkünstlerinnen und -Künstlern zum Verweilen und Genießen ein. Diese sind unter anderem in der Hökerstraße, am Pferdemarkt, in der Holzstraße und am Fischmarkt zu finden. Das Musik-Programm wird vom neuen Vorstand von Stade aktuell realisiert.

Weitere Informationen zum Stader Craft Beer & Gourmet Festival und den Aktionen in der Altstadt gibt es auf www.stade-marketing.de.

STADE-SCHNACK​

Was bei uns so los ist...

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content