Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

hanseatisch
modern

Hamburg

Die Metropole auf der anderen Elbseite​

Einen Katzensprung entfernt, liegt am gegenüberliegenden Ufer der Elbe die Hansestadt Hamburg. Sightseeing, Shopping, Museumsbesuche, Feiern, Stadterlebnis, soviel das Herz begehrt, warten nur rund eine Stunde von Stade entfernt. Mit den S-Bahnen und dem Regionalzug „Start“ des HVV erreicht man Hamburg schnell und bequem. Wer gerne aktiv in der Natur unterwegs ist, für den bietet die Kombination aus einer Radtour entlang der Elbe und einem Fährtrip mit der Lühe-Schulau Fähre oder den Fähren der HADAG ein besonderes Elberlebnis mit Frischluftgarantie.

Hamburg - meine Perle

Die Millionenmetropole und „Perle des Nordens“, Hamburg, besticht mit einer außergewöhnlichen Vielfalt. Raues Wasser und steife Brise an der Elbe treffen auf historische Bauwerke und bedeutsame Industrie. Im Zentrum der Stadt sind verschiedenste Kulturen zu finden. Zahlreiche Brücken und Wasserstraßen erinnern an Amsterdam oder Venedig. Im „Portugiesen-Virtel“ wird man kulinarisch verwöhnt. Mit rund 1,85 Millionen Einwohnern ist Hamburg die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Eine lange und ereignisreiche Stadtgeschichte hat Hamburg zu der Stadt gemacht, die sie heute ist. Eine Stadt der Superlative: Die Speicherstadt als Weltkulturerbe, das Miniatur Wunderland mit der größten Modelleisenbahn der Welt, der Hamburger Hafen als drittgrößter Seehafen Europas…  

Hafenstadt

Der Hamburger Hafen gilt seit jeher als das „Tor zur Welt“, was hier wörtlich genommen wird. Schon im 19. Jahrhundert brachen Seeleute aus Hamburg auf, heute bereiten die größten Containerschiffe der Welt sich hier auf ihre nächste Reise vor. Die „dicken Pötte“ ziehen majestätisch ihre Bahnen auf der Elbe von und in Richtung Nordsee. Nach Rotterdam und Antwerpen ist der Hamburger Hafen der drittgrößte Seehafen Europas und der größte Hafen Deutschlands. Die Waren werden in den großen Container-Terminals gelagert, verladen und auf ihren Weg geschickt. Von der Seite der Landungsbrücken aus starten Schiffe für Hafenrundfahrten, Ausflugsschiffe und Fähren.

Musical-Stadt

Wechselnde berühmte Musical-Produktionen machen in Hamburg seit Jahrzehnten Station. Mamma Mia!, Sister Act, Aladdin, Tanz der Vampire und Rocky haben den Hamburger Musical-Theatern schon einen Besuch abgestattet. Dauergast im Theater an der Elbe ist die Musical-Produktion des Disney Klassikers „Der König der Löwen“. Seit 20 Jahren und mit über 14 Millionen verkauften Tickets hält sich die Geschichte um Löwenkind Simba am Hamburger Hafen. Phantasievolle Bühnenbilder, furiose Choreographien und Musikstücke, die unter die Haut gehen, beeindrucken Kinder und Erwachsene.

Speicherstadt

Nicht nur optisch ist die Speicherstadt ein wahrer Hingucker, ein Blick auf die Geschichte lohnt sich ebenfalls. Die Hamburger Speicherstadt ist der größte zusammenhängende Lagerhauskomplex der Welt und existiert schon seit dem späten 19. Jahrhundert südlich der historischen Altstadt an der Elbe. Damals wurden in den Lagerhäusern Lebensmittel wie Kaffee und Gewürze, aber auch Textilien gelagert. Auch heute befinden sich hier Lagerflächen. Hinzu gekommen sind einige berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Miniatur Wunderland, das Deutsche Zollmuseum und der Dialog im Dunkeln.

Miniatur Wunderland

Die größte Modelleisenbahn der Welt, das Miniatur Wunderland, befindet sich in der historischen Speicherstadt. Auf rund 1.500 Quadratmetern kann im „MiWuLa“ eine kleine Weltreise unternommen werden. Von Hamburg über Mitteldeutschland, Skandinavien, Monaco und Venedig bis nach Rio de Janeiro sind es hier nur wenige Schritte. Auf über 16 Kilometern fahren die kleinen Modellzüge durch die liebevoll errichteten Miniaturwelten. Zahlreiche Details sorgen für Schmunzeln. Das Miniatur Wunderland ist eine Attraktion für die ganze Familie und gilt zurecht als Deutschlands beliebteste Sehenswürdigkeit.

Unterwegs von Stade nach Hamburg

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content