Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Im Moorexpress nach Worpswede

Die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten. Um sich auf das Fest einzustimmen, ist der historische Moorexpress auch im Winter unterwegs.

Am Samstag, 19. November um 10:00 Uhr beginnt die Fahrt in Stade. Der Moorexpress fährt mit seinen Gästen durch die beeindruckende Landschaft der Geest und des Teufelsmoors auf einer der reizvollsten Bahnstrecken Norddeutschlands von Stade über Bremervörde und Gnarrenburg bis hin zum Kunsthandwerkermarkt nach Worpswede.

Ihr werdet am Bahnhof in Worpswede abgeholt und zum Rathaus begleitet. Dort findet seit 1989 am Wochenende vor dem 1. Advent ein Kunsthandwerkermarkt statt. Rund 40 professionelle Handwerkerinnen und Handwerker und Designerinnen und Designer aus ganz Deutschland präsentieren sich mit ihren Ständen auf zwei Etagen sowie auf dem Außengelände.

Tipp: In der Bötjerschen Scheune gegenüber des Rathauses präsentieren fränkische Winzer ihre Weine und die Stiftung Worpswede mehr als 10.000 gebrauchte Bücher.

Die Fahrt startet um 10:00 Uhr in Stade (Ankunft Worpswede: 12:00 Uhr) und endet um 19:00 Uhr zurück in Stade (Abfahrt Worpswede 17:00 Uhr).

Weitere Informationen und Tickets erhaltet Ihr in der Tourist-Information am Hafen.

Da die Anzahl der Sitzplätze im Moorexpress begrenzt ist, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Tickets zum Preis von 40,00 EUR für Erwachsene und 32,00 EUR für Kinder sind in der Tourist-Information am Hafen, Hansestr. 16 in Stade oder telefonisch unter 04141-77698-0 erhältlich.

Also steigt ein und kommt mit auf eine wundervolle Fahrt durch diese einzigartige Region.

STADE-SCHNACK​

Was bei uns so los ist...

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content