Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

KUNSTKUDDER

Der Name für die Alsterschute steht fest: Kunstkudder!

Entdeckt die älteste erhaltene Alsterschute aus dem Jahr 1904. Das historische Schiff wird im Moment liebevoll restauriert. Der Innenausbau ist bald abgeschlossen. Die Außengestaltung wurde von dem Berliner Künstlerduo @44flavours übernommen.

Gefördert aus dem Fond „Perspektive Innenstadt“ der EU als Antwort auf die Covid-Pandemie, soll der Kunstkudder heute ein pulsierendes Zentrum für Kunst und Kultur in Stade werden.

Seid Teil des Artist in Residence Programms! Junge Künstlerinnen und Künstler haben die Möglichkeit, für 2 Monate im Spätsommer im Kunstkudder zu residieren. Ein einzigartiges Stipendium, unterstützt von der Hansestadt Stade, den Museen Stade und der Wohnstätte, bietet Raum für Kreativität und Inspiration.

Was erwartet euch?

  • Inspirierendes Umfeld auf der Alsterschute
  • Zugang zu der Werkstatt der Museen Stade
  • Kostenfreies Wohnen
  • Möglichkeiten zur Ausstellung
  • Unterstützung bei Publikation

Die Bewerbungsfrist ist der 1. April. Bewerbt euch über die Website der Museen Stade für die Chance, eure Kunst im Herzen von Stade zu entfalten!

Bewerbungsunterlagen und Fragen zum Stipendium bitte an kunstkudder@museen-stade.de

Mehr Informationen zur Alsterschute findet ihr hier.

STADE-SCHNACK​

Was bei uns so los ist...

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content