Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

beschaulich
lebhaft

Heimatshoppen

Deutschlandweites Aktionswochenende "Heimatshoppen"

Am zweiten Wochenende im September dreht sich in Stade alles um das Thema „Shopping“. Unter dem Titel „Heimatshoppen“ finden in der Stader Altstadt vielfältige Aktionen im Einzelhandel und ein Shoppingwettbewerb statt.

Das deutschlandweite Aktionswochenende wurde zur Stärkung von Gastronomie und Einzelhandel und zur Belebung der Innenstädte ins Leben gerufen. Aus diesem Anlass entstand in 2018 die gemeinsame Idee vom Citymanagement und dem Verein Stade Aktuell zum Shopping-Wettbewerb „Stade sucht den Heimatshopper“.

Wir runden auf: 55,- € Stadtgutschein für 50,- €

Am Aktionswochenende „Heimatshoppen“ wird in der Tourist-Information am Hafen „aufgerundet“. Für jeden Stadtgutschein, der in Höhe von 50,- Euro gekauft wird, gibt es von der STADE Marketing und Tourismus GmbH 5,- Euro extra.

Nächster Termin

Aktionswochenende Heimatshoppen
Der Freitag und Samstag, 6. und 7. September 2024

Bewerbungsfrist: Freitag, 25. August 2023

Der Termin und weitere Informationen für 2023 werden hier rechtzeitig bekannt gegeben

Ihre Ansprechpartnerin

Ich bin für Sie erreichbar

Christine Plath
STADE Marketing und Tourismus GmbH
Citymanagement
plath@stade-marketing.de
04141 77698-64

Shopping-Wettbewerb: Stade sucht den Heimatshopper

Auch in diesem Jahr geht der Shopping-Wettbewerb „Stade sucht den Heimatshopper“ an den Start. Wer findet in den teilnehmenden Geschäften der Stader Innenstadt das beste Outfit zum vorgegebenen Motto? Die Teilnehmer erwartet 500 Euro Shoppinggeld, ein Vormittag der besonderen Art, ein tolles neues Outfit und eine Chance auf den Titel des Stader Heimatshoppers 2023 mit tollen Gewinnen.

Am Samstag, 7. September, werden drei zuvor ausgeloste Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 10.00 Uhr für vier Stunden mit 500 Euro Bargeld und Shoppingbegleitung die Stader Innenstadt erobern. Sie gehen auf die Jagd nach dem perfekten Outfit für ihren Besuch in Stade. Geshoppt werden darf in allen Läden, die an der Aktion „Heimatshoppen“ teilnehmen. Im Anschluss erhalten die drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein auf ihr Outfit abgestimmtes Styling in Form von Frisur und Make-Up. Wenn die Zeit abgelaufen ist, darf nichts mehr zum Outfit oder Styling hinzugefügt oder daran verändert werden, denn dann geht es auf den Laufsteg. Hier stellen die Heimatshopper ihre neuen Kreationen einer Jury vor. Es wird ein Gewinner oder eine Gewinnerin erwählt, auf die ein toller Preis aus dem Stader Einzelhandel wartet.

Bewerbung

Stade sucht den Heimatshopper

Die Bewerbungsfrist zur Teilnahme am „Stader Heimatshopper“ ist leider bereits abgelaufen.

Ab sofort sind alle interessierten Männer und Frauen dazu aufgerufen, ihre Bewerbung unter Angabe von Name, Anschrift, Geburtsdatum, telefonischer Erreichbarkeit und kurzer Beschreibung warum genau Sie Stades Heimatshopper sind per Mail an plath@stade-marketing.de zu senden.

Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Per Losverfahren werden nach Ablauf der Bewerbungsfrist die drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgewählt und anschließend kontaktiert.

Teilnehmende Geschäfte

Alle teilnehmenden Geschäfte am Aktionswochenende „Heimatshoppen“ sind im Eingangsbereich mit dem Heimatshoppen-Logo gekennzeichnet. Hier gibt es die Geschäfte auf einen Blick.

Bilderprofi Reidies (Hökerstraße 43)

Intersport Rolff (Hökerstraße 42)

Shell’s Concept Store (Hökerstraße 38-40)

La Tienda (Hökerstraße 33)

Dresscode (Hökerstraße 32)

Kmelion (Hökerstraße 31)

Brokelmann Mode (Hökerstraße 24)

Schuhhaus Ney (Hökerstraße 25)

Die Villa (Hökerstraße 18)

Modehaus Sander – Damenmode (Hökerstraße 14)

Hanseladen am Rathaus (Hökerstraße 9)

Love it by NOW (Hökerstraße 7)

Vinothek Stade (Neue Straße 6)

Tee in Stade (Kleine Schmiedestraße 14)

Myway (Kleine Schmiedestraße 14)

Blumensalon Hansewerkstätten (Kleine Schmiedestraße 10)

Kommood (Kleine Schmiedestraße 2)

Die Villa (Birnbaum Passage)

Stader Fachmarkt (Große Schmiedestraße 36)

Ihr Wäschehaus (Große Schmiedestraße 22-24)

Stage by WE (Große Schmiedestraße 9)

Genussladen am Markt (Pferdemarkt 1)

Foto Schattke (Pferdemarkt 14)

Bijou Brigitte (Pferdemarkt 18)

Modehaus Peters (Sattelmacherstraße 2-4)

Now Fashion (Sattelmacherstraße 10)

Schuhmann (Sattelmacherstraße 1-5)

Jack & Jones (Holzstraße 7)

Vero Moda (Holzstraße 7)

Eyes and More (Holzstraße 9)

Bonita (Holzstraße 17)

Tchibo (Holzstraße 26)

Laden No. 10 (Holzstraße 28)

Liberty (Holzstraße 30)

Thalia (Breite Straße 2)

Tourist-Information am Hafen (Hansestraße 16)

Kunstausstellung "Stader Ansichten"

Am Aktionswochenende „Heimatshoppen“ wird zusätzlich die Kunstausstellung „Stader Ansichten“ von Fotograf und Künstler Bodo Cordes eröffnet. Bis zum 31. Oktober 2023 dürfen seine Fotografien in den Geschäften des Stader Einzelhandels bewundert werden. 

Intersport Rolff (Hökerstraße 42)

La Tienda (Hökerstraße 33)

Brokelmann Mode (Hökerstraße 24)

Schuhhaus Ney (Hökerstraße 25)

Modehaus Sander – Damenmode (Hökerstraße 14)

Hanseladen am Rathaus (Hökerstraße 9)

Fischer Augenoptik (Hökerstraße 3)

CONTOR Buchhandlung (Hökerstraße 4)

SANDERmaenner (Sattelmacherstraße 12)

REWE im Neuen Pferdemarkt

Touristik Reinecke (Kleine Schmiedestraße 1)

Blumensalon Hansewerkstätten (Kleine Schmiedestraße 10)

Pop-up-Store Stade (Große Schmiedestraße 30)

DERPART Reisebüro (Große Schmiedestraße 13)

Genussladen am Markt (Pferdemarkt 1)

Laden No. 10 (Holzstraße 28)

Thalia (Breite Straße 2)

Tchibo (Holzstraße 26)

Koffer-Umlandt (Holzstraße 32)

Tourist-Information am Hafen (Hansestraße 16)

Stadtleben

Rund um Shopping, Bummeln, Einkaufen

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content