Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

familiär
gesellig

Stader Altstadtfest​

Stade feiert. 3 Tage. 4 Bühnen.​

Alljährlich garantiert das Stader Altstadtfest im Juni ein erlebnisreiches Wochenende: Live-Programm auf Bühnen und Straßen der Altstadt bis spät in die Nacht, gute Laune und Geselligkeit sowie ein breites kulinarisches Angebot vor herrlicher Kulisse. 

Abgerundet wird das Bühnenspektakel von einem vielfältigen Familienprogramm, das von Kasperletheater bis hin zum Kunsthandwerkermarkt und Freiluft-Gottesdienst reicht. Shopping-Fans kommen bereits donnerstags beim traditionellen „Hökern und Handeln“, bei dem gefeilscht werden kann wie zu Hansezeiten auf ihre Kosten und genießen zum Abschluss des Wochenendes den verkaufsoffenen Sonntag in vollen Zügen.

Nächster Termin

Stader Altstadtfest

Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni 2024

Der nächste Termin wird hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Hinweis: Während des Altstadtfests sind die Parkgaragen Am Sande und Rathaus sowie das Parkhaus Wallstraße geöffnet:

Freitag, 16. Juni, bis 1.30 Uhr
Samstag, 17. Juni, bis 2.30 Uhr
Sonntag, 18. Juni, 10.00 – 14.00 Uhr (nur Parkhaus am Sande)

Ihre Ansprechpartnerin

Ich bin für Sie erreichbar

Anna Moritz
STADE Marketing und Tourismus GmbH
Veranstaltungen
moritz@stade-marketing.de
04141 401412

Das Programm 2023

Stade feiert. 2 Tage. 3 Bühnen.

Hökern & Handeln

Altstadt | Donnerstag – Samstag | 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Feilschen lohnt sich beim „Hökern und Handeln“, denn bei diesem traditionellen Einkaufsangebot haben Sie die einmalige Möglichkeit, mit den Geschäften um den Kaufpreis zu handeln und das eine oder andere Schnäppchen zu schlagen. Wir versetzen Sie zurück in die Zeit des Kaufmannshandels auf dem Stader Straßenmarkt und es heißt, wer am hartnäckigsten verhandelt, bekommt den besten Preis. Nutzen Sie Ihre Chance und ergattern Sie Ihr Lieblingsstück zum absoluten Sonderpreis. Spaß steht hier an erster Stelle.

Kunsthandwerkermarkt

Historisches Rathaus
Freitag, 14.30 Uhr – 18.30 Uhr | Samstag, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

An den Ständen des Kunsthandwerkermarktes im historischen Rathaus und draußen auf dem Bürgermeister-Dabelow-Platz lässt sich wunderbar nach Geschenken stöbern. Die Aussteller bieten ihre Erzeugnisse verschiedenster Machart zum Kauf an. Kreative Menschen und Ideen treffen aufeinander. Lassen Sie sich inspirieren!

Kinderprogramm am Sande

Am Sande | Samstag, 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

Für Kinder und Familien gibt es am Samstag, 16. Juni, viele Möglichkeiten zum Mitmachen, Spielen und Staunen auf dem Platz am Sande. Der Schwedenspeicher, die Jugendfreizeitstätte und die Polizei begeistern mit unterschiedlichen Angeboten. Eine Hüpfburg sorgt für die Extra-Portion Spaß und die Stader Tanzschulen und Sportvereine präsentieren ihr Können auf der großen Bühne am Sande. Ab 12.00 Uhr führen die Tanzgruppen der verschiedenen Tanzschulen und Sportvereine auf der großen Bühne ihr Können vor. Das Programm reicht von Ballett über Standardtanz bis hin zu Akrobatik.

Freiluftgottesdienst

Pferdemarkt | Sonntag, 11.00 Uhr – 12.00 Uhr

„Sehen und gesehen werden“ – ist das übergeordnete Thema dieses ökumenischen Freiluftgottesdienstes, abgeleitet vom Bibelvers: „Du bist ein Gott, der mich sieht“. Menschen wünschen sich, gesehen, zu werden. Dies erreichen wir mit gegenseitigem Respekt und Wertschätzung. Der Posaunenchor aus dem Kirchenkreis begleitet den Gottesdienst musikalisch. Falls das Wetter nicht mitspielt, findet der Gottesdienst in der Kirche St. Wilhadi statt.

Bühnenprogramm am Freitag

Laura & Benjamin

Fischmarkt Bühne | 17.15 - 18.45 Uhr

Das Hamburger Duo „Laura & Benjamin“ lädt auf eine musikalische Zeitreise ein. Zwei leidenschaftliche Sänger spielen begleitet von den Klängen der Akustikgitarre Songs von U2, The Beatles, Tina Turner, Abba, Robbie Williams, Blondie, Mike Oldfield, Arctic Monkeys, Cat Stevens uvm.  Kommen Sie vorbei und genießen ihren Musikcocktail. 

Amarock

Fischmarkt Bühne | 19.30 - 21.00 Uhr

Fette Gitarren, treibende Beats, mehrstimmiger Gesang – das ist AMAROCK. Die vierköpfige Coverband aus Norddeutschland konzentriert sich auf bekannte Rockmusik der 2000er Jahre und überrascht das Publikum vereinzelt mit Klassikern der 80er und 90er. Ende 2015 gegründet, besteht Amarock aus vier gestandenen Musikern, die mit einer erfrischenden Bühnenshow jedes Publikum zum Rocken bringen.

Afterburner

Fischmarkt Bühne | 22.00 - 00.30 Uhr

25 Jahre Bandgeschichte schreibt die Bremer Band Afterburner und hat im Gepäck 169 Songs der beliebtesten Rock-Größen. Sobald die sechs Musiker die Bühne betreten, zündet das musikalische Feuerwerk aus 50 Jahren Rockmusikgeschichte. Kreative Cover-Versionen und Interpretationen voller Energie und Herzblut gepaart mit einer explosiven Bühnenshow zeichnen die Auftritte von Afterburner aus und machen jedes Konzert zum Erlebnis.

RADIO 21 präsentiert...

Pferdemarkt Bühne | 18.00 - 00.30 Uhr

Radio 21 – bester Rock’n Pop wird die Bühne am Pferdemarkt am Freitag- und Samstagabend mit einem tollen Mix aus Live-Musik, unterhaltsamer Moderation, Gewinnspielen und bekannten Hits bespielen.

Klapperino Disco

Am Sande | 19.00 - 00.30 Uhr

DER Open Air Klassiker schlechthin! In diesem Jahr wird die große Disco unter freiem Himmel wieder vom Klapperino präsentiert. Die Tanzwütigen des Landkreises dürfen gespannt sein, was die Eventexperten diesmal aufs Parkett zaubern.

Delme Shanty Singers Delmenhorst e.V.

2002 gründeten sieben Frauen die Delme Shanty Singers. Sie konnten im Lauf der Jahre immer mehr Sangesschwestern motivieren, so dass der Chor mittlerweile 50 Mitglieder zählt. Männer finden sich in diesem Shanty Chor nur im „kleinen Orchester“.

Bremer Shanty Chor von 1978 e.V.

Klassische Seemannlieder, aber auch Songs mit Bezug zur See – von Achim Reichel, Rio Reiser, Bob Dylan und Harry Belafonte – singen die 29 Männer und eine Frau des Bremer Shanty Chors, der in diesem Jahr sein 45-jähriges Jubiläum feiert.

Altländer Shanty Chor e.V.

Rund 60 aktive Mitglieder zählt der Altländer Shanty Chor, von denen viele eine Verbindung zur Schifffahrt haben. Seit 42 Jahren präsentieren sie die „Songs of the Seven Seas“ und reisen als Botschafter des Alten Landes zu Auftritten im In- und Ausland.

Abendprogramm: The Torpids

The Torpids

Auf ihrer Countdown-Tour 2023 rocken die Torpids mit den Hits der 60er, 70er und 80er die Bühne des Shantychor-Festivals. Mit einer Sängerin aus dem Rock/Pop-Genre und einem neuen Keyboarder konnte die Band ihre musikalische Qualität in diesem Jahr nochmals erweitern.

Live-Musik am Stadthafen

18.45 Uhr - 19.45 Uhr: Du, Herr Lampio

Liedermacher Niko Lampio alias „Du, Herr Lampio“ wird begleitet von seiner Band. Im Gepäck hat er seine deutschsprachigen Stücke und kleine Geschichten zur Musik, mit denen er sein Publikum abholt. 

Heidjer Shanty Chor Buchholz

13.30 Uhr - 14.05 Uhr am Stadthafen 16.50 Uhr - 17.30 Uhr am Pferdemarkt

Aus einer lockeren Ansammlung sangesfreudiger Segler, die sich 2007 zur ersten Probe trafen, hat sich mittlerweile der eigenständige Heidjer Shanty Chor Buchholz mit mehr als 35 Männern entwickelt, die die Freude am gemeinsamen Singen von maritimen Liedern eint.

Shanty Chor Klammrebellen Düdenbüttel

13.30 Uhr - 14.05 Uhr am Pferdemarkt 16.50 Uhr - 17.30 Uhr am Stadthafen

Mit vier Sängern traten die Klammrebellen erstmals zur 950 Jahrfeier der Gemeinde Düdenbüttel im Jahr 2009 auf. Mittlerweile ist daraus ein Shanty Chor mit 35 stimmgewaltigen Männern und Musikanten gewachsen, der neben Shantys auch Country, Klassik und Volksmusik zum Besten gibt.

Bühnenprogramm am Samstag

Lions Verlosung

Pferdemarkt Bühne | 12.00 - 13.00 Uhr

Nature Souls ist eine rockig-funkige Musikgruppe aus dem Süden Hamburgs. Ihr Sound ist sehr divers und reicht von Alternative Rock und Funk, bis hin zu sehr ruhigen und melodischen Elementen. Auch spielt der Aspekt des JAM eine große Rolle - den Moment fühlen und sich leiten lassen von dem, was im Hier und Jetzt ist. Die fünfköpfige Band jammt zwischen ihren Songs einfach frei heraus und schaut, wo es sie hinführt. Dies macht jeden Gig zu einem einzigartigen Erlebnis.

OFF Balance

Am Sande | 12.00 - 13.00 Uhr

Das Ballettstudio off balance zeigt Tänze aus den verschieden Bereichen Ballett, kreativer  Kindertanz, Modern Jazz und Contemporary. Choreografien zu Giselle, der Nussknacker, Dornröschen, Pink, Wyn Starks, The Greatest Showman und mehr bieten ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Sowohl die jüngsten TänzerInnen mit gerade 4 Jahren, als auch die Älteren bis ins Erwachsenenalter freuen sich darauf, vor einem großen Publikum ihre hart erarbeiteten Choreografien zu zeigen.

VfL Stade - Tanzsport

Am Sande | 13.15 - 14.00 Uhr

Die Tanzsportabteilung des VfL Stade freut sich, in diesem Jahr zwei neue Gruppen präsentieren zu können. Die HipHop Kids bis 14 Jahre zeigen coole Moves zu aktueller Musik. Spannend wird es auch bei „Feel the Beat“ – ein Angebot, das Power, Entspannung und Tanzen vereint.  Auch die Minis, Kids und Teens bereiten sich auf die große Show auf dem Altstadtfest vor. Ebenfalls neu ist der Tanzkreis ab 30 Jahren. Einen Einblick in den Leistungssport werden die Einzeltanz-Paare und die Lateinformation geben.

4 beat

Pferdemarkt Bühne | 14.00 - 15.00 Uhr

Die Big Band „4beat“ präsentiert ihren Sound vor allem im norddeutschen Raum und musizierte bereits einige Male in der schwedischen Partnerstadt Stades in Karlshamn. 
Swingende, traditionelle Big Band Arrangements wechseln mit fetzigen lateinamerikanischen Rhythmen, unvergesslichen Evergreens und modernen Kompositionen. Die generationsübergreifenden Instrumentalisten werden zu dem durch zwei Sängerinnen ergänzt.

Nature Souls

Fischmarkt Bühne | 14.00 - 15.30 Uhr

Nature Souls ist eine rockig-funkige Musikgruppe aus dem Süden Hamburgs. Ihr Sound ist sehr divers und reicht von Alternative Rock und Funk, bis hin zu sehr ruhigen und melodischen Elementen. Auch spielt der Aspekt des JAM eine große Rolle - den Moment fühlen und sich leiten lassen von dem, was im Hier und Jetzt ist. Die fünfköpfige Band jammt zwischen ihren Songs einfach frei heraus und schaut, wo es sie hinführt. Dies macht jeden Gig zu einem einzigartigen Erlebnis.

Dance & Roses

Am Sande | 14.15 - 15.00 Uhr

Auch dieses Jahr stellen die kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzer der Dance and Roses Tanzsportschule ihre abwechslungsreichen Tänze und Choreografien vor. Ob Minis oder Kiddies, sowie verschiedene Ballett-und Hip Hop Gruppen oder aber die Erwachsenen mit den Gesellschaftstänzen, alle zeigen mit viel Spaß und Freude ihr Können.

Tanzwerk

Am Sande | 15.15 - 16.00 Uhr

Genießen Sie Tanz und Akrobatik mit dem Tanzwerk.

PopAcademy Stade & Band

Pferdemarkt Bühne | 15.30 - 16.15 Uhr

PopAcademy Stade ist ein Pop&Rock Chor in der Besetzung von rund 25 Sänger und Sängerinnen. Südamerikanische Samba Rhythmen, rockige Grooves und gefühlvolle Balladen sowie ein beachtliches Repertoire aus Pop und Rock-Classics, von den Beatles bis zu Michael Jackson gehören allesamt zum umfangreichen Repertoire. Sie werden mal mit einer kompletten Band, minimalistisch mit einem Begleitinstrument oder auch à cappella gestaltet. 

Du, Herr Lampio

Fischmarkt Bühne | 16.15 - 17.15 Uhr

Deutschsprachige Eigenkompositionen sind die Spezialität von Niko Lampio und seiner Band. In leisen und lauten Kompositionen verarbeiten „Du, Herr Lampio“ die verschiedensten Themen des Lebens. Das Repertoire der Gefühle kennt in seiner Musik keine Grenzen. Leicht und fröhlich, düster und traurig, flott und anregend, für jede Stimmung und Situation gibt es ein Stück. An dieser Gefühlswelt lassen Niko Lambio und seine Musiker Sie teilhaben und laden Sie ein zu ihrem Konzert am Stader Fischmarkt.

Dance Motion

Am Sande | 16.15 - 17.00 Uhr

Nicht immer ist es Paartanz, der begeistert. Und nicht immer hat man - trotz der Liebe zum Tanzen - einen passenden Partner oder eine passende Partnerin. Genau hier setzt die Tanzschule "Dance Motion" von Frank van der Brüggen an. Showauftritte wie beim "Altstadtfest" oder die Teilnahme bei internationalen Aktionen wie dem "Flashmob 2023" gehören neben Line Dance, Neo Swing, Catalan, die Dancing Ladies mit lateinamerikanischen Tänzen, Tanzerlebnis und Tanzen im Sitzen für die ältere Generation zum Programm.

Stader Hafensänger

Pferdemarkt Bühne | 16.45 - 17.45 Uhr

Über 40 Jahre: Aus singenden Mitgliedern des Stader Anglervereins wurden die Stader Hafensänger. Die Jungs und Deerns von der Waterkant sind heute im In- und Ausland als musikalischer, maritimer Botschafter der Hansestadt Stade unterwegs.

Samba Solto

Neuer Pferdemarkt | 17.45 - 18.30 Uhr

Gegründet 2016 und zu purer Lebensfreude erwacht, serviert die Trommel-Gruppe Samba Solto mitreißenden Rhythmus gepaart mit tanzbarer Euphorie.

Bridges & Hooks

Fischmarkt Bühne | 18.00 - 19.30 Uhr

Wenn Bridges & Hooks die Bühne betreten, präsentieren sie ihre Lieblingssongs und die Geschichten dahinter. Es geht darum, „Bridges“ –
also Brücken zwischen alten und neuen Werken aus den Bereichen Pop, Soul & Singer/Songwriter zu bauen. Justin Bieber trifft auf Paul Simon, Ed Sheeran trifft auf R. Kelly – und das alles in einem intelligenten „Mash Up“ oder Song Medley. Getragen von einer gefühlvollen Stimme, Akustik Gitarre und Cajon Beats klingt das Duo fast, als würde man einer kompletten Band lauschen.

RADIO 21 präsentiert...

Pferdemarkt Bühne | 18.00 - 1.30 Uhr

Radio 21 – bester Rock’n Pop wird die Bühne am Pferdemarkt am Freitag- und Samstagabend mit einem tollen Mix aus Live-Musik, unterhaltsamer Moderation, Gewinnspielen und bekannten Hits bespielen.

Klapperino Disco

Am Sande | 19.00 - 1.30 Uhr

DER Open Air Klassiker schlechthin! In diesem Jahr wird die große Disco unter freiem Himmel wieder vom Klapperino präsentiert. Die Tanzwütigen des Landkreises dürfen gespannt sein, was die Eventexperten diesmal aufs Parkett zaubern.

Free at Last

Fischmarkt Bühne | 20.15 - 21.45 Uhr

Das Programm von Free at last bildet größtenteils die Playlist des legendären Rockpalast Open Air Gigs von Paul Rodgers & Company auf der Loreley im Sommer ‘95. Aber auch Titel von anderen Rockgrößen aus den 1970ern werden in der von der Band gewohnt professionellen Spielweise präsentiert. Free at Last bringen mit ihrem Sound und viel Lust und Laune eine Hommage auf die Ära der Rockmusik, die diese Bands und diese Stimmen mitgeprägt haben und – es immer noch tun. 

Torpids

Fischmarkt Bühne | 22.15 - 1.30 Uhr

The Torpids

Das musikalische Finale des Altstadtfests geben am Samstagabend auf der Bühne am Fischmarkt die Torpids. Auf ihrer Abschiedstournee ist das diesjährige Altstadtfest das letzte Konzert der Kult-Gruppe in Stade. Die sechs Stader und Buxtehuder Urgesteine sind vom Stader Altstadtfest kaum wegzudenken. Kein Wunder, haben sie doch über 120 Songs aus der glorreichen Musikzeit im Gepäck. Ausschließlich Top-Twenty-Hits aus der Ära des Beat-Club Bremen, Musikladen, U.K.-Charts und U.S. Billboard-Charts.

Du, Herr Lampio

Fischmarkt Bühne | 16.15 - 17.15 Uhr

Deutschsprachige Eigenkompositionen sind die Spezialität von Niko Lampio und seiner Band. In leisen und lauten Kompositionen verarbeiten „Du, Herr Lampio“ die verschiedensten Themen des Lebens. Das Repertoire der Gefühle kennt in seiner Musik keine Grenzen. Leicht und fröhlich, düster und traurig, flott und anregend, für jede Stimmung und Situation gibt es ein Stück. An dieser Gefühlswelt lassen Niko Lambio und seine Musiker Sie teilhaben und laden Sie ein zu ihrem Konzert am Stader Fischmarkt.

Weitere Veranstaltungen

Ein Jahr voller Events

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content