Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Unterkunft finden

erfrischend
vertraut

Hansestadt Stade

Ankern in der Metropolregion Hamburg



Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Viele Veranstaltungen und Reisen durften endlich wieder stattfinden, worüber wir sehr dankbar sind, der Tourismus atmet auf.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Kooperationspartnerinnen und -Partnern und allen, die unser Jahr besonders schön gemacht haben.

Am 31. Dezember und 1. Januar bleibt unsere Tourist-Information am Hafen geschlossen. Danach sind wir wieder zu unseren gewohnten Zeiten für Sie da und freuen uns auf ein neues Jahr mit Ihnen.

Ihr Team der STADE Marketing und Tourismus GmbH

Tourist-Information am Hafen

Wir begrüßen Sie in der Tourist-Information am Hafen, unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Freizeitgestaltung in Stade und stehen Ihnen für die passende Zimmerreservierung zur Seite.

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr



Wir wünschen fröhliche Weihnachten!

Frohe Weihnachten, ein besinnliches Fest und viele Geschenke wünscht die STADE Marketing und Tourismus GmbH.

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Kooperationspartnerinnen und -Partnern und allen, die unser Jahr besonders schön gemacht haben.

An Heiligabend sowie am 25. + 26. Dezember bleibt unsere Tourist-Information am Hafen geschlossen. Zwischen den Feiertagen sind wir zu unseren gewohnten Zeiten für Sie da.

Ihr Team der STADE Marketing und Tourismus GmbH

Tourist-Information am Hafen

Wir begrüßen Sie in der Tourist-Information am Hafen, unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Freizeitgestaltung in Stade und stehen Ihnen für die passende Zimmerreservierung zur Seite.

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr



Wir wünschen Frohe Ostern!

Auch über die Ostertage sind wir für Sie erreichbar. Besuchen Sie uns gerne in der Tourist-Information am Hafen und lassen Sie sich über angebotene Gästeführungen, Touren und Aktivitäten in den nächsten Tagen beraten.

Öffnungszeiten der Tourist-Info:

Karfreitag: geschlossen
Ostersamstag: 10:00 bis 15:00 Uhr
Ostersonntag: 10:00 bis 15:00 Uhr
Ostermontag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Ihr Team der STADE Marketing und Tourismus GmbH

Tourist-Information am Hafen

Wir begrüßen Sie in der Tourist-Information am Hafen, unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Freizeitgestaltung in Stade und stehen Ihnen für die passende Zimmerreservierung zur Seite.

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr



Herzlich willkommen in Stade!

Wo früher Hanseschiffe entladen wurden, finden Sie heute einladende Cafés direkt am Wasser.

Gleich nebenan verlocken kleine Läden in den Altstadtgassen zum entspannten Bummeln. Am besten entdecken Sie selbst den Reiz der bezaubernden Hansestadt inmitten der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

Ihr Team der STADE Marketing und Tourismus GmbH

Tourist-Information am Hafen

Wir begrüßen Sie in der Tourist-Information am Hafen, unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Freizeitgestaltung in Stade und stehen Ihnen für die passende Zimmerreservierung zur Seite.

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Volle Fahrt voraus

Aktuell im Fokus

Zunächst geht es am Donnerstag, 9. Mai, mit dem Doppeldeckerbus „Vogelkieker“ von Stade ins Kehdinger Land. Unterwegs erwarten die Gäste ein Besuch in der malerischen in Oederquart und später eine Stärkung auf der Elbinsel Krautsand, bevor es an Bord des Tidenkiekers über die Elbe zurück zum Stader Stadthafen geht.

Vom 11. bis 15. April findet der beliebte Stader Frühjahrsmarkt auf dem Platz Am Sande, in der Holzstraße und am Pferdemarkt statt. Fahrgeschäfte, Los- und Wurfbuden, herzhafte und süße Jahrmarktspezialitäten und ein Puppentheater für Kinder warten auf die Besucherinnen und Besucher. Am Montag ist Familientag mit besonderen Angeboten.

Die Obstblüte im Alten Land ist in jedem Frühjahr ein wahrer Gästemagnet. In diesem Jahr verwandelt sich die Region schon ungewohnt früh in das beliebte weiß-rosa Blütenmeer. Aufgrund des warmen Februars ist bereits Mitte April mit der Vollblüte zu rechnen. Den genauen Stand der Blüte zeigt das Blütenbarometer.

Stade erleben

Spannende Erlebnisse in der Hansestadt Stade

Veranstaltungen

Immer was los in Stade

Der Veranstaltungskalender in der Hansestadt Stade ist prall gefüllt – von Traditionsveranstaltungen bis zu modernen Formaten.

Den Auftakt macht üblicherweise das Hanse Song Festival, dicht gefolgt vom Craft Beer & Gourmet Festival. Im Sommer tummeln sich Altstadtfest, Lange Nacht und sportliche Highlights und ehe man sich versieht, ist wieder Winter und die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt steigt.

Veranstaltungen

Immer was los in Stade

Der Veranstaltungskalender in der Hansestadt Stade ist prall gefüllt – von Traditionsveranstaltungen bis zu modernen Formaten.

Den Auftakt macht üblicherweise das Hanse Song Festival, dicht gefolgt vom Craft Beer & Gourmet Festival. Im Sommer tummeln sich Altstadtfest, Lange Nacht und sportliche Highlights und ehe man sich versieht, ist wieder Winter und die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt steigt.

Adventsglück in Stade

Besinnliche Weihnachtszeit

Die Hansestadt Stade verwandelt sich zur Weihnachtszeit in eine besinnliche Welt aus Lichterglanz, Weihnachtswunder und Budenzauber. Zusätzlich zum traditionellen Weihnachtsmarkt am Pferdemarkt und dem skandinavisch inspirierten Weihnachtsmarkt am Fischmarkt warten ein umfangreiches Kinder- und Musikprogramm, touristische Erlebnisse und Programme für die Weihnachtsfeier.

Stader Stadtgutschein

Ein Stück Stade zum Verschenken

Der Stader Stadtgutschein kann bei rund 70 lokalen Händlern, Gastronomen, Dienstleistern, Kultur- und Freizeiteinrichtungen eingelöst werden. Die Geschenkkarte ist hier im Online-Shop oder vor Ort in der Tourist-Information am Hafen und in der Sparkasse Stade-Altes Land am Pferdemarkt erhältlich.  

Auch als Arbeitgebergutschein ist der Stader Stadtgutschein verfügbar.

Stadtleben

Shoppen & Genießen in der Altstadt

Schmucke Cafés, urige Restaurants und kleine, inhabergeführte Geschäfte und Läden gibt es in Stade zu entdecken. Entlang an Fachwerkfassaden und um den historischen Hansehafen führt Ihr Weg durch die Stader Altstadt. 

Stades Paddelrevier

Ein Paradies für Wasserratten

Die Hansestadt Stade hat ein idyllisches Paddelrevier zu bieten, das Wasserspaß auf jedem Level verspricht und unterschiedliche maritime Erlebnisangebote ermöglicht. Was von der Landseite aus mit Blick aufs Wasser zum Verweilen einlädt, sorgt auf dem Wasser für aktive Hochgefühle. 

Novum und besonderes Highlight sind die Paddeltrails, die Sporteinheit und Geschichtsstunde auf dem Wasser vereinen.

Stader Frauenzimmer

Spannende Erlebnisführung

Lassen Sie sich die Welt der Stader Frauen zeigen. Bei diesem unterhaltsamen Rundgang durch Stade werden einige brisante Liebesgeschichten und Schicksalsschläge zum Vorschein kommen.

Stade Magazin

Die Hansestadt Stade auf einen Blick

Mit dem Stade Magazin erleben Sie unsere Hansestadt aus neuen Blickwinkeln. Die Broschüre zeigt viele Brückenschläge: zwischen spannenden Erlebnissen in der Natur und pulsierenden Veranstaltungen in der Altstadt, zwischen Kunststandort und Shoppingerlebnis, Ausflugszielen und maritimen Erlebnissen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schon gewusst?

Zahlen über Stade

0
Treppenstufen

Von einer herrlichen Aussicht über Stade und das Alte Land bis nach Hamburg trennen die Gäste genau 187 Stufen im Turm der Kirche St. Cosmae.

0
Stader

Die Hansestadt Stade hat rund 50.000 Einwohnerinnen und Einwohner und zählt gemeinsam mit Buxtehude zu den beiden Städten des Landkreises. 

0
Baudenkmäler

Im Stadtgebiet Stades stehen 460 denkmalgeschützte Bauten. Rund 80% davon befinden sich im Altstadtkern und dürfen hier bewundert werden.

0
Seemeilen

… bis zur Elbe. Vom Stader Stadthafen gelangt man auf der Schwinge schnell und idyllisch auf die Elbe und von dort aus in Richtung Hamburg oder zur Nordsee.

0
Jahre Stade

Unter dem Namen „Stethu“ wurde die heutige Stadt Stade 994 erstmals schriftlich erwähnt. Seitdem ist in der Stadt so Einiges passiert.

0
km Radwege

Unterwegs mit dem Fahrrad in Stade und der Region gibt es allerhand zu entdecken. 1.000 km ausgeschilderte Radwege führen durch den Landkreis.

Unterkünfte

In der Region den Anker werfen

Wohnmobilstellplatz

Stade hat drei Wohnmobilstellplätze zu bieten, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Der Wohnmobilstellplatz am Schiffertor besticht mit seiner Nähe zur historischen Altstadt und gleichzeitig einem ungetrübten Blick ins Grüne.

Stade-Schnack

Spruchreif...

Unterkunft suchen

Über die Stader Innenstadt

Skip to content